Website-repaircafe-Bild5.png
 
LOGO-repairCafe-Arbon.jpg

repair Café Arbon

repair Café Arbon

9320 Arbon

Im Repair Café Arbon reparieren Fachleute kostenlos folgende Geräte:

  • Computer, PC und Mac und Zubehör, Drucker

  • Handys, Smartphones (nur iPhones)

  • Unterhaltungselektronik

  • Haushaltgeräte

  • usw

Die Idee ist es, etwas für den Umweltschutz beizutragen und der Bevölkerung die Möglichkeit zu bieten, etwas zu Reparieren statt wegzuwerfen. Die Mithilfe bei der Reparatur des defekten Gerätes, durch den Besucher, ist gewünscht, damit auch ein Bewusstsein fürs Reparieren entsteht.

Dabei können die Besucher Kaffee und Kuchen zu Normalpreisen geniessen.

Eine freiwillige Entschädigung auf Spendenbasis ist gerne willkommen.

Termine 2022:

Samstag, 25.6.2022 von 10:00 -14:00, Rest. Planet One, Schlossgasse 4, Arbon

(Parkplätze vorhanden)

​Defekte und nicht mehr gebrauchte Computer und Laptop's können am repair Café Event abgegeben werden.

Folgende Punkte sind zu beachten:

  • Die Reparaturen werden in der Reihenfolge des Reparatureingangs repariert

  • Nur ein Gerät pro Person, maximal 30 - 40 Minuten pro Reparatur

  • Die Reparatur ist kostenlos, eine freiwillige Spende ist gerne willkommen

  • Eine Mithilfe bei der Reparatur ist erwünscht

 

Weitere Info's zu repair Cafés in der Schweiz:

https://repair-cafe.ch/de

In Kooperation mit dem Konsumentenschutz Schweiz:

https://www.konsumentenschutz.ch

 

Kontaktadresse
blueIT
Daniel Stillhard
Egnacherstrasse 23

CH-9320 Arbon
Schweiz
daniel.stillhard@blueit.ch

https://www.blueit.ch

logo_SKS.jpg
Logo_blueIT_27-1-2016.png

Vielen Dank für Ihre Mitteilung!

VEREIN repair Café Arbon
neu.png
Am 17.2.2020 wurde der Verein repair Café Arbon gegründet.

Sie haben die Möglichkeit als Gönner das repair Café Arbon zu unterstützen.

Mit einem Gönnerbeitrag von 50.-/ Kalenderjahr haben Sie attraktive Vorteile.

Impressionen:

Zeitungsbericht über das repair Café Arbon in der Zeitung PETFLASH

https://www.petrecycling.ch/.../PET%20Recycling_PETflash...

 

Vielen Dank für den Bericht an die Redakteure vom PETFLASH

www.petrecycling.ch

PETflash-Seite1.PNG
PETflash-Seite2.PNG